logo

Die Polnische Hersteller OtiumFarm ist eine Marke der Glinkowski-Gruppe, die innerhalb der Gruppe auf die Herstellung von landwirtschaftlichen Anhängern spezialisiert ist. Die Herstellung von landwirtschaftlichen Anhängern stellt neben der Herstellung von Baggerlöffeln sowie sportlichen und klassischen Pferdekutschen den dritten Geschäftsbereich der Gruppe dar, die seit 1956 in der stahlverarbeitenden Industrie tätig ist.

Single-axle agricultural trailers

Hardox® Wearparts center ist eine Marke der partnerschaftlichen Handelskette, die sich mit dem Vertrieb von hochwertigem, verschleißfestem Stahl beschäftigt, der durch den skandinavischen Stahlkonzern SSAB hergestellt wird. Die Einladung zur Kooperation für die Glinkowski-Gruppe stellt das Ergebnis der Kompetenz und Erfahrung im Bereich der Bearbeitung vom Hardox® Blech dar, das für die Herstellung von Baggerlöffeln verwendet wird.

Glinkowski Centrum obróbki blach Hardox Weaparts Center

Die Fahrsportsaison 2020 steht vor der Tür, es ist daher die letzte Gelegenheit, Bilanz über den Stand der Vorbereitungen zu ziehen. Obwohl im Hinblick auf die Fähigkeiten eines Gespannfahrers oder das Pferdetraining nicht mehr viel verbessert werden könnte, gibt es in Bezug auf die technische Vorbereitung der Kutsche noch Zeit um den Rückstand aufzuholen. Dies trifft umso mehr zu, weil Nichtbeachtung der technischen Aspekte nicht nur den Wettkämpfern einen Sieg erschweren kann, sondern sogar deren Sicherheit gefährden könnte.  

Vor einigen Wochen hat im deutschen Drebkau die Weltmeisterschaft der Zweispänner (FEI World Driving Championship of Pairs) stattgefunden. Den Mannschaft-Vizeweltmeistertitel hat die Mannschaft aus Holland in der Zusammensetzung: Geert Dijkhof, Antonie Harmsel und Stan van Eijk gewonnen, der während des Wettkampfs eine neue, von der Firma GLINKOWSKI hergestellte Kutsche „Marathon Maestro 2“ gefahren hat. Bei der Einzel-Klassifizierung hat Stan van Eijk den dritten Platz belegt. Am Wettkampf haben 5 Teams aus Polen teilgenommen. In der Mannschaft-Klassifizierung hat die polnische Mannschaft den 9. Platz belegt.

Touristische Pferdekutschenfahrten stellen eine zusätzliche Attraktion dar, die fast an jedem Ort zu finden ist, der ein Mekka für Touristen ist. Wien, Rom, Kopenhagen, Paris, die polnische Stadt Krakau oder New York und New Orleans. Für kommerzielle Fahrten werden Kutschen wie: Landauer, Vis a Vis, Victoria, Wagonette, Touristwagen und das beliebteste Modell Planwagen am meisten verwendet. Alle Kutschen können in den Produktionsstätten der polnischen Marke GLINKOWSKI bestellt werden.

Die Schmuckmarke Tiffany & Co., die im Jahre 1837 gegründet wurde, kennt vermutlich jeder. Die mit dieser Marke signierten, luxuriösen Schmuckerzeugnisse sind auf der ganzen Welt begehrenswert,  sie gelten als Stilikone und symbolisieren den gesellschaftlichen Status. Umso mehr sind wir daher stolz darauf, dass sie .....  mit unserer Pferdekutsche zugestellt werden.

.

Große Erfahrung im Bereich komplexer Renovierung von alten Pferdekutschen hat dazu beigetragen, dass die Marke einen unerwarteten Auftrag bekommen hat. Es handelte sich um die Renovierung des Autos der legendären Marke Rolls-Royce. Das Projekt umfasste die Ausführung der Polsterung und Teppichböden.

Mit Vergnügen können wir Ihnen mitteilen, dass wir mit dem Projekt der Wiederherstellung der Pferdekutsche des dritten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – Thomas Jefferson begonnen haben.

Weihnachten kommt immer näher. Für diejenigen, die ihre Geschenke noch nicht gekauft haben, hat die Firma Glinkowski einen außergewöhnlichen Vorschlag! Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, die gleichen Sportkutschen zu bestellen, auf denen Bartłomiej Kwiatek, Mitglied des GLINKOWSKI TEAMS, seine Weltmeistertitel gewonnen hat!

Einige Jahre nach der Implementierung des ERP-Systems (Enterprise Resource Planning) hat die Glinkowski Marke die Entscheidung getroffen, die Firma 7Technology mit der Migration aller Operationen in die Cloud zu beauftragen.

On 19-22.09.2019 the next edition of the AGRO-SHOW agricultural fair will take place in Bednary.

Diese Titelfrage stellt sich jeder, der eine Kutsche kaufen will. Es ist sinnvoll, sich über Vorteile Gedanken zu machen, die renommierten Hersteller von Pferdekutschen bieten, gegenüber diesen, die zum niedrigsten Preissegment gehören. Zumal die Marke nach Ansicht von Philip Kotler etwas mehr als ein Warenzeichen ist. Dem Guru der heutigen Marketing zufolge, ist eine Marke ein Versprechen, das Weichen für die Funktionsweise der gesamten Firma stellt und sie gestaltet, indem sie sich in der Qualität der fertigen Produkte oder Dienstleistungen ausdrückt

Bei Live Oak International handelt es sich um die größten und renommiertesten Pferdesportwettbewerbe in den USA, die zugleich als Qualifikationen der amerikanischen USEF (U.S. Equestrian Federation) und Internationaler Pfedresportföderation FEI (Fédération Equestre Internationale) gedacht sind. Die Gold- und Bronzemedaille in der Kategorie PONY-Einspännerfahrten haben die Fahrer der GLINKOWSKI-Kutschen gewonnen.

 Als ich Weltmeister in Kutschfahrten wurde… 

Wie werde ich Weltmeister? 

2018 was a great year for our brand! The representative of the "GLINKOWSKI Team" - Bartłomiej Kwiatek - became the world champion in one-horse carriage driving! Check out the first trailer from Kronenberg!

Ab dem 28. August bis zum 2. September fand im niederländischen Kronenberg die Weltmeisterschaft bei Einspännern statt. Den Weltmeistertitel gewann ein GLINKOWSKI-Fahrer, Bartłomiej Kwiatek. Dies ist der größte polnische Erfolg in der Geschichte der Einspänner-Kategorie. Bei diesem Wettbewerb haben insgesamt vier polnische Teams teilgenommen. Im Mannschaftswettbewerb gewann Polen die Bronzemedaille.

Glinkowski Sp. z o.o.

Sikorzyn 21, 63-800 Gostyń, Polska
biuro@glinkowski.pl

a j r

Ta strona używa plików Cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i możliwości zmiany ustawień Cookies w przeglądarce. Czytaj więcej

Suche auf der Website